Fachtierarztpraxis für Rinder

In der Prophylaxe setzen wir auf eine kontinuierliche Herdenbetreuung, bei der alle die Tiergesundheit beeinflussenden Faktoren wie die Futterrations, die Haltung oder auch die Melkanlage mit einbezogen wird.

Zur gezielten Analyse der Milchviehherden haben wir ein eigenes Blut- und Milchlabo eingerichtet, nutzen eine EDV-gestützte Auswertung  der Milchkontrolldaten und greifen auch auf ein Netzwerk externer Spezialisten zu.

 

Hauptschwerpunkte der ambulanten Nutztierbetreuung sind:

  • modernste Ultraschalldiagnostik und Überwachung der Fruchtbarkeit
  • das komplette Spektrum der Weichteilchirurgie, z.B.
    • Wundversorgung
    • Labmagen OP (endoskopisch oder nach Hannoversch. Methode)
    • Kaiserschnitt
    • Zitzen-OPs
  • Herdenmanagement
  • Eutergesundheitsdienste
  • Geburtshilhe
  • Trächtigkeitsuntersuchungen
  • Prophylaxeprogramme
  • Fortbildung intern und extern

 

Praxis für Schweine

  • integrierte tierärztliche Bestandsbetreuung
  • Qualitätssicherungsprogramme
  • Prophylaxeprogramme